Oberfläche / Farbe

Oberflächenbearbeitung

Damit die Stahl- und Aluminiumteile nicht anfangen zu rosten, werden diese in der Regel feuerverzinkt.
Außerdem können die Stahl- und Aluminiumteile zum weiteren Schutz noch pulverbeschichtet werden in verschiedenen RAL-Farben.
Vorteil der Pulverbeschichtung ist, dass diese belastbar, korrosionsbeständig, witterungsbeständig und umweltfreundlich ist.

Bei Holzcarports sieht es anders aus. Alle witterungsbeeinflussten Holzteile müssen alle 2 – 3 Jahre gestrichen werden, damit man lange etwas von seinem Carport hat. Am besten ist hier eine Holzlasur zu verwenden, da diese in das Holz einzieht und somit länger halten als Holzlacke.

RAL-Farben sind normierte Farben, also die klassische Farbschablone die es in jedem Baumarkt gibt, wenn man sich Farbe anmischen lässt. Eine Auflistung der verschiedenen RAL-Farben finden Sie hier.